Optimierung und Skalieren von Affiliate Marketing Kampagnen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Wenn wir uns mit Affiliate Marketing auseinandersetzen stolpern wir immer wieder uber die gleiche Szenarien.

Wenn Du erfahrener Affiliate bist, weist Du dass ich damit Optimierung und Skalieren meine.

Wenn du gerade erst anfängst dann lese diesen Beitrag bitte dreimal und setze sie Dir in die Bookmarks.

Es gibt gewisse Fehler die immer wieder zu beobachten sind bei Anfängern.

Leute gehen einfach nicht systematisch vor bei der Optimierung und dem Skalieren ihrer Affiliate Marketing Kampagnen.

Besonders Affiliates die noch nicht so lange dabei sind oder sich bisher nur mit Nischenseiten beschäftigt haben.

Es gibt einige Fehler die immer wieder gemacht werden, einer besonders häufig – zu wenig Traffic Volumen

Das Problem

Viele Affiliates glauben der Weg zu 100€ pro Tag oder 1000€ pro Tag führt nur über Optimierung der Kampagnen. Das ist schlichtweg falsch.

Keine Frage – Optimierung ist sehr wichtig! Ich möchte nur sagen, dass es normalerweise nicht funktioniert eine Kampagne die 10€ Profit pro Tag abwirft so zu optimieren dass sie auf 500€ pro Tag steht.

Der Unterschied zwischen Optimierung und Skalieren

Optimierung ist wenn du deine Kampagne profitabler machen willst durch eine oder mehrere der folgenden Strategien

  • Bids anpassen
  • Negative Targets killen
  • Landing Page split testen
  • den Offer split testen
  • etc

Ja, diese Strategien können einen Effekt auf das Traffic Volumen haben (z.B. wenn du deine Bids erhöhst).

Trotzdem werden sie eher dafür verwendet, mehr Geld aus deiner Kampagne zu holen.

Sie haben weitaus weniger Effekt auf das totale Traffic Volumen, als wenn du die Kampagne skalierst.

Skalieren ist der direkte Versuch mehr Traffic zu bekommen.

Korrekt, du versucht natürlich auch dass die Kampagne profitabler wird aber das kommt nachdem du das erforderliche Traffic Volumen hast zum optimieren.

Skalieren bedeutet

  • Mehr Keywords und Targets hinzufügen
  • deine Bids erhöhen
  • dein Tages Budget erhöhen
  • Deine Kampagne auf eine weitere Traffic Quelle erweitern

Versteh mich nicht falsch, beide Konzepte sind sehr miteinander verwandt und nicht wirklich zwei komplett verschiedene Dinge, trotzdem ist das Ziel ein anderes.

Was passiert wenn Du nur optimierst und nicht skalierst ?

Deine Kampagne wird irgendwann zum Stillstand kommen.

Wie ich bereits gesagt habe, Du kannst keine 10€/Tag in eine 500€/Tag Kampagne verwandeln, alleine mit Optimierung.

Wenn das entsprechende Volumen bereits da ist, OK… vielleicht.

Wenn du z.B. 500€ pro Tag in die Kampagne investierst und 400€ zurück erwirtschaftest kannst du möglicherweise durch Optimierung die fehlenden 100€/Tag erreichen und bist break-even.

Was ich damit sagen möchte – Mit 10€ Budget pro Tag hast Du nicht wirklich Spielraum für Optimierung, es fehlt einfach das Volumen.

Du benötigst erst den Traffic bevor du optimieren kannst

Was kannst Du also dagegen tun ?

Das Erste was du machen solltest, scheu Dich nicht davor mehr Geld in die Kampagne zu investieren.

So viele Leute haben Angst davor Geld zu verlieren, sie würden niemals den Betrag investieren der nötig ist um die Kampagne richtig zum Laufen zu bringen.

Viele Affiliates sind auch zu besorgt, dass sie Ihre 10€/Tag Kampagne versemmeln.

Man sollte sich aber immer vor Augen führen – Du wirst die Kampagne nie wirklich wachsen lassen können ohne das nötige Volumen.

Ok, lass uns ehrlich sein. Wenn du skalierst ist es sehr, sehr wahrscheinlich dass du Geld investierst und nicht in Form von Conversions oder Leads als Umsatz wieder einnimmst.

Ich würde das sogar fast garantieren.

Du wirst also Geld verlieren – Halt, Nein tust Du nicht. Du investierst in dein Business.

Dieser Schritt ist absolut notwendig um in die höheren Profitbereiche im Affiliate Marketing zu kommen.

Denke daran dass du in Information investierst, basierend darauf kannst Du weitere Entscheidungen treffen und durch weitere Optimierung deine Kampagne zum Profit Monster machen.

Ich möchte Dir eine Sache sagen, Super-Affiliates die 4-5 stellige Beträge Profit machen pro Tag nutzen keine geheimen Tricks oder Magie.

Das sind meistens Affiliates die nicht nach 1 Woche aufgeben, wenn die Kampagne immer noch nicht profitabel ist und bereit sind das nötige Geld zu investieren wenn es ums skalieren geht.

Sie gehen systematisch vor und treffen keine Entscheidungen basierend auf Emotionen.

Das Mindset ist sehr entscheidend.

Das ist übrigens eines der wertvollsten Skills die Du dir im Affiliate Marketing aneignen kannst und ist auf viele andere Business Bereiche anwendbar.

Was kannst Du noch tun ?

Teste kontinuierlich neue Targets und Keywords.

Dies sollte ein systematischer Prozess sein, 20-100 Targets hinzufügen, die negativen pausieren/die Gewinner laufen lassen, und den ganzen Prozess wiederholen

Erhöhe dein Tages Budget

Stelle sicher dass du genug investiert hast pro Target bevor du es killst, ich empfehle 2-3x den Betrag des Payout den du für deinen Offer bekommst ( ich werde in Zukunft noch näher darauf eingehen).

Wenn du diesen Betrag ausgegeben hast und das Target noch keine Conversion hat, kill es.

Hab keine Angst vor höher Bieten

Erweitere deine profitablen Kampagnen auf eine andere Traffic Quelle.

Hast du eine PPC (Pay-per-Klick) Kampagne auf Bing die im grünen Bereich ist ?

Super, teste sie doch auch mal mit PPV (Pay-per-view) ?

Einige Kampagnen hab ein gewisses Limit, ab einem gewissen Punkt kannst Du einfach nicht mehr skalieren. Du wirst mit der Zeit ein Gefühl dafür bekommen und diese schneller erkennen.

Fazit

Das war´s soweit.

Ich freue mich sehr über Anregungen und Kommentare, wenn Du irgendeine Frage hast, stell Sie. Ich antworte Dir gerne.

Affiliate Marketing kann sehr komplex sein, so viele Variablen die einen Effekt auf Deine Kampagne haben können.

Ich möchte Dir trotzdem Mut machen, welches andere Business hat schon so vielen Leuten schnell geholfen, Ihren 9 to 5 Job zu kündigen und finanziell frei zu werden ?

Wenn Du eine Kampagne hast die funktioniert, gibt es ehrlich gesagt keine Grenze, skaliere das Biest so hoch es nur geht.

Entwickle Dein eigenes System um kontinuierlich Kampagnen zu starten und Offers zu testen. Das ist absolut notwendig.

Es ist wirklich ein Numbers Game, mit einer Ratio von 1 – 15/20 … das heisst von 20 Kampagnen wirst du vermutlich einen Gewinner dabei haben.

Dieser allerdings wird Dir genug einbringen um die Investitionen wieder reinzuholen und Profit zu generieren.

Ich war bereits auf einigen internationalen Affiliate Marketing Konferenzen (Affiliate World, LAC etc) und bin immer wieder über diese Zahlen gestossen.

Es scheint einfach die Natur der Sache zu sein.

In den nächsten Wochen werden wir gemeinsam alle notwendigen Schritte durchgehen, um schnell und effektiv Kampagnen zu basteln.

Ich werde mich hauptsächlich auf PPC und PPV Traffic fokussieren.

Wenn Du ausserdem noch weitere exklusive Tips erhalten möchtest dann melde Dich auf meinem Newsletter oben rechts an. Spam-frei, versprochen.

Bis Bald!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Leave a Reply